„Goldrausch am Yukon: Die Rückkehr“ und Rapper Massiv vergolden die Vorweihnachtszeit auf DMAX

  • Zwei Specials zum Ende des Jahres auf DMAX
  • Am 16. Dezember, um 22:15 Uhr sowie am 18. Dezember, ab 21:15 Uhr

München, 14.11.2019 Kurz vor Jahresende versorgt DMAX die Fans mit zwei exklusiven Specials. Bei „Race City Berlin“ werden Autos gepimpt und im Zweiteiler „Goldrauch am Yukon: Die Rückkehr“ nach Gold gesucht.

Die drei Gewinner der DMAX-Eigenproduktion „Goldrausch am Yukon“, Moritz Gräbe, Alexander Kerpe und Kim Tiefnig, sind zurück und dürfen nun als Juniorpartner ihres Mentors David Millar einen eigenen Claim bewirtschaften. Bevor die Drei im Nordwesten Kanadas durchstarten, müssen sie zunächst vor Ort ihr Equipment auf Vordermann bringen. Und nach Feierabend organisieren die Abenteurer ihre Goldgräber-WG – ohne Strom und Heizung. Ob das Trio während der Sommersaison genug Edelmetall gefunden hat, um in Nordamerika ein neues Leben zu beginnen oder ob das ehrgeizige Unterfangen scheitert, gibt es am 18. Dezember in Doppelfolge zu sehen. Eins ist sicher: ihr Schicksal haben die Abenteurer im Nordwesten Kanadas selbst in der Hand.

Auch PS-Fans kommen nicht zu kurz, denn Auto-Tuning ist die Passion der Kfz-Profis von „Race City“. Sie haben es sich auf die Fahne geschrieben aus gewöhnlichen Serienmodellen Unikate mit Hingucker-Potenzial zu machen. Das hat sich in der Szene herumgesprochen und in Berlin klopft prominenter Besuch an die Werkstatttür. Rapper und Schauspieler Massiv („4 Blocks“) möchte, dass das Team einen nagelneuen Mercedes GLE pimpt. Dabei gibt der Musiker den Jungs klare Vorgaben mit auf den Weg. Das Endprodukt gibt es am 16. Dezember um 21:15 Uhr zu sehen.

Produziert werden die Serien im Auftrag von Discovery Deutschland unter der Leitung von Axel Stegmaier, Director Production & Development, Executive Producer Simone Seidel (Goldrausch am Yukon: Die Rückkehr) und Producer Florian Grüning (Race City Berlin). Als Produktionsfirmen fungieren Spin TV (Race City Berlin) und Schwarzbild Medienproduktion (Goldrausch am Yukon: Die Rückkehr).

„Race City Berlin“, am 16. Dezember 2019, um 22:15 Uhr und „Goldrausch am Yukon: Die Rückkehr“ am 18. Dezember, ab 21:15 Uhr in Doppelfolge, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX

Timo Ditschkowski
Manager Communications u0026 PR
Timo_Ditschkowski@discovery.com+49-(0)89 206 099-203