FIS Weltcup 2019/20 Skispringen

Mit dem Raw Air, einer Skisprung-Wettkampfserie angelehnt an die Vierschanzentournee, findet die Weltcupsaison 19/20 einen würdigen Abschluss. Vom 6. bis 15. März werden die Wettkämpfe auf den vier Großschanzen in Oslo, Lillehammer, Trondheim und Vikersund ausgetragen. Die Serie ist seit der Saison 2016/17 Teil des Gesamtweltcups, bei der die Veranstalter rund eine halbe Million Euro Preisgeld auschütten. Im letzten Jahr sicherte sich der Japaner Ryōyū Kobayashi den Gesamtsieg und verwies die Norweger Andreas Stjernen und Stefan Kraft aus Österreich auf die weiteren Plätze.

Der FIS Weltcup 2019/20 im Skispringen

06. – 15.03. RAW Air-Serie (NOR)

LIVE bei Eurosport 1.