Radsport Saisonstart 2020

Im März beginnt die neue Radsport-Sasion. Mit dem Etappenrennen Paris – Nizza wartet direkt ein Klassiker auf die Athleten. Das Rennen gilt als erstes wichtiges Etappenrennen der Radsport-Saison. Für den frühen Zeitpunkt im Jahr ist das „Rennen zur Sonne“ mit mehreren Bergetappen zumeist sehr anspruchsvoll gestaltet. Beim Etappenrennen Tirreno – Adriatico begeben sich die Radprofis auf die Reise von der westitalienischen tyrrhenischen Küste zur ostitalienischen Adriaküste. Der typische Streckenverlauf brachte dem Rennen den Namen „Race of the two Seas“ ein. Das Rennen gilt als hervorragende Vorbereitung für den Frühjahrsklassiker Mailand – San Remo, das im Anschluss stattfindet. Mit der Katalonien-Rundfahrt steht ein weiteres prestigeträchtiges Etappenrennen zum Ende des Monats an und gilt neben der Baskenland-Rundfahrt zu den wichtigsten regionalen Etappenrennen Spaniens.

Der Radsport Saisonstart 2020:

08. – 15.03. Paris – Nizza (FRA)

11. – 17.03. Tirreno – Adriatico (ITA)

21.03. Mailand – San Remo (ITA)

23. – 29.03. Katalonien-Rundfahrt (ESP)

LIVE bei Eurosport 1.