IBU Weltcup 2019/20 Biathlon

Nach dem großen Highlight der Saison, den Weltmeisterschaften in Antholz, geht die Saison der Biathleten im März auf die Zielgerade. Dabei haben die Athleten bei drei ausstehenden Veranstaltungen die Chance letzte Weltcuppunkte zu sammeln. Der Weg führt sie zunächst nach Tschechien, wo die Biathlon-Elite in Nove Mesto an den Start geht. Den Abschluss der diesjährigen Saison markieren die Events in Kotolahti (FIN) und das Finale am Holmenkollen (NOR). In der letzten Saison dominierte bei den Herren der Norweger Johannes Thingnes Bø. Neben dem Triumph im Gesamtweltcup sicherte sich Thingnes Bø ebenfalls alle vier Kristallkugeln in den weiteren Disziplinen. Bei den Frauen triumphierte Dorothea Wierer, die als erste Italienerin den Gesamtweltcup für sich entscheiden konnte. Zudem sicherte sie sich die Weltcupwertung in der Verfolgung. Eurosport ist bei allen finalen Entscheidungen live dabei.

Der IBU Weltcup 2019/20 Biathlon:

02. – 08.03. Nove Mesto (CEZ)

09. – 15.03. Kotiolahti (FIN)

16. – 22.03. Holmenkollen (NOR)

LIVE bei Eurosport 1.