Pickel, Zysten und Geschwulste Ade! Dr. Emma bittet zur Sprechstunde in der Bad Skin Clinic

  • Dr. Emma Craythorne und ihr Team helfen bei den extremsten Fällen
  • Die Serie begleitet die Hautärztin und Chirurgin bei ihrer ungewöhnlichen Arbeit
  • „Dr. Emma – Hautärztin aus Leidenschaft“, ab dem 26. Januar, um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

München, 10.12.2019 TLC erweitert sein beliebtes Medical-Genre. Ab Januar wird Dr. Emma Craythorne, Hautärztin und Chirurgin, gemeinsam mit ihrem Team in der Harley Street Klinik die ungewöhnlichsten, dramatischsten und extremsten Fälle behandeln, die die Dermatologie zu bieten hat. Der Alltag eines Hautarztes mag wenig spannend anmuten, aber Dr. Emma verändert die Leben ihrer Patienten drastisch.

 

Die Menschen, die Dr. Emma aufsuchen, haben eines gemeinsam: sie sind gefangen in ihrer eigenen Haut. Ihre Erkrankungen bestimmen ihr Leben und sie sind regelrecht verzweifelt. Die Experten der Harley Street Klinik behandeln täglich eine Vielzahl von Hautproblemen. Die Beschwerden reichen von riesigen Pusteln, Eiterblasen und Zysten bis hin zu Lipomen von extremem Ausmaß. Mit Skalpell, Nadel und Laser bewaffnet, rückt Dr. Emma diesen Befunden zu Leibe – und ihre Behandlungen sind nicht immer etwas für schwache Nerven! Doch die unglaublichen Ergebnisse überzeugen und geben den Betroffenen ein Stück Normalität zurück.

 

Die neue Serie „Dr. Emma – Hautärztin aus Leidenschaft“ ermöglicht den Zuschauern einen tiefen Einblick in die Arbeit von Emma Craythorne.

 

„Dr. Emma – Hautärztin aus Leidenschaft“, ab 26. Januar 2020, immer sonntags um 20:15 Uhr, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf TLC.

Olivia Dittmar
Communications & PR Executive
Olivia_Dittmar@discovery.com+49-(0)89 206 099-111