Custom Bikes und Hühnerfarm – das gibt’s nur auf DMAX!

  • DMAX-Eigenproduktion lässt Biker-Träume wahr werden
  • „Chicken“ baut ein Custom Bike für den Papst!
  • Ab 07. April, immer dienstags um 22:15 Uhr auf DMAX

 

München, 06.03.2020 Wie 6000 Hühner, eine Nudelfabrik und einer der größten Harley-Davidson-Händler zusammenpassen? Die Auflösung gibt es bald auf DMAX zu sehen! Die neue Eigenproduktion „Chickens Bike Farm“ blickt Christoph Repp, alias „Chicken“, über die Schulter, der seinen außergewöhnlichen Spitznamen der Tatsache zu verdanken hat, dass ihm nicht nur drei Werkstätten, sondern auch eine Hühnerfarm gehören. In den Schrauberschmieden des erfahrenen Zweirad-Experten werden jedoch keine Eier gelegt, sondern im Akkord geschweißt. Das 35-köpfige Team konstruiert und restauriert rund 40 Sonderanfertigungen und Oldtimer pro Jahr. Ein Großteil der Fahrzeuge sind auf Messen und Festivals zu bestaunen.

 

Kein Kundenwunsch ist „Chicken“ zu absurd, keine Oldtimer-Restaurierung zu aufwändig und keine Einzelanfertigung unmöglich. Von den „Easy Rider“-Maschinen aus dem 60er-Jahre-Kultfilm mit Dennis Hopper und Peter Fonda, bis zum „Papst-Motorrad“ für den Pontifex in Rom: Christoph und seine Crew lassen auf der Hebebühne Biker-Träume wahr werden. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Jungs mit ihren Unikaten auch schon diverse Preise abgeräumt haben. Die neue DMAX-Eigenproduktion veranschaulicht den Alltag der motorradbegeisterten Mechanik-Profis und zeigt, wie unter Hochdruck wahre Custom-Bike-Diamanten geschliffen werden und der Chef den Spagat zwischen Harley-Tuner und Hühnerfarmchef meistert.

 

Produziert wird „Chickens Bike Farm“ im Auftrag von Discovery Deutschland unter der Leitung von Axel Stegmaier, Director Production & Development und Producer Johanna Thiele von der Odeon Entertainment GmbH.

 

„Chickens Bike Farm“, ab 07. April 2020, immer dienstags um 22:15 Uhr, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX, DMAX.de und Joyn.