Roland Garros

Vom 27. September bis zum 11. Oktober werden die French Open 2020 im traditionsreichen Stade Roland Garros in Paris ausgetragen. Seit 1891 wird das „Tournoi de Roland Garros“ jährlich im 16. Pariser Arrondissement ausgetragen und ist das einzige Grand-Slam-Turnier, welches auf Sand gespielt wird. Im letzten Jahr gewann der Spanier Rafael Nadal das Turnier im Herreneinzel. Für den Sandplatzkönig war es bereits der zwölfte Erfolg in Paris. Nadal schlug im Finale den Österreicher Dominic Thiem in vier Sätzen. Die größte deutsche Hoffnung bei den Männern, Alexander Zverev, schied im Viertelfinale gegen Novak Djokovic (SRB) glatt in drei Sätzen aus. Bei den Frauen gewann Ashleigh Barty (AUS) erstmalig einen Grand-Slam-Titel. Die Australierin schlug im Finale Marketa Vondrousova (CZE) in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:3. Für Angelique Kerber (GER) war das Turnier in der ersten Runde vorbei. Das Sandplatz-Turnier ist übrigens das letzte Grand-Slam-Turnier das Kerber in ihrer Titelsammlung noch fehlt.

Roland Garros 2020 vom 27. September – 11. Oktober live auf Eurosport 1.