TENNIS

Der Herbst bietet für die Tennisfans geballten Spitzensport. Los geht es mit den US Open in New York vom 31. August bis zum 13. September. Im Big Apple treffen sich die Stars der Szene in Flushing Meadows zum Showdown.  Titelverteidiger sind Shootingstar Bianca Andreescu (CAN) und Rafael Nadal (ESP).

Kurz darauf finden in Paris/Roland Garros vom 27. September bis zum 11. Oktober die French Open statt. Ursprünglich im Mai geplant, bildet das einzige Sandplatz-Grand Slam in diesem Jahr den Abschluss der Grand-Slam-Saison. Ihre Titel verteidigen wollen Ashleigh Barty (AUS) und Rafael Nadal (ESP), der im letzten Jahr bereits zum zwölften Mal in Frankreichs Hauptstadt triumphieren konnte. Aus Deutscher Sicht ruhen die Hoffnungen bei beiden Turnieren auf Angelique Kerber und Alexander Zverev.