Übergewicht? Schluss damit! – TLC begleitet „Die Pfund-Schwestern“ auf ihrer Reise in ein gesünderes Leben

© TLC/Discovery
  • Amy und Tammy Slaton bringen zusammen über 450 Kilogramm auf die Waage – gemeinsam wollen sie nun abnehmen
  • „Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit 500 kg“, ab dem 08. Dezember, um 21:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf TLC

München, 03.11.2020 Amy und Tammy Slaton aus Dixton, Kentucky, bringen zusammen über 450 Kilogramm auf die Waage. Bekannt sind die beiden adipösen Schwestern durch ihren eigenen Youtube-Kanal, in dem sie auf humorvolle Art ihren Alltag und ihre Gewichtsprobleme mit einer großen Fangemeinde teilen. Doch den beiden Schwestern ist bewusst, dass ihr Übergwicht lebensbedrohlich für sie ist. Daher entscheiden sie sich ihr bisheriges Leben drastisch zu ändern: Amy und Tammy wollen sich einer lebensverändernden Magenbypass-Operation unterziehen, doch zuvor müssen sie unbedingt Gewicht verlieren. In der neuen Serie „Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit 500 kg“ begleitet TLC die Slaton-Schwestern auf ihrer Reise in ein neues und gesünderes Leben.

„Zusammen wiegen Tammy und ich wahrscheinlich mindestens über 450 Kilogramm. Also haben wir beschlossen, dass wir eine Operation zur Gewichtsreduktion durchführen werden. Um uns für die Operation zu qualifizieren, müssen wir sehr viel Gewicht verlieren. Ich glaube, es wird schwer, weil wir beide mürrisch werden, wenn wir nichts essen,“ so Amyüber den Entschluss Gewicht zu verlieren. Auch Tammyerkennt den Ernst der Lage und möchte sich ändern: „Mit dem Gewicht, das ich aktuell habe, benötige ich Hilfe, um so ziemlich alles zu tun. Ich habe seit etwa sechs Jahren das Haus nicht mehr verlassen – außer, um ins Krankenhaus zu gehen. Ich träume davon, meine Unabhängigkeit zurückzugewinnen. Ich muss etwas Drastisches tun, denn wenn ich es nicht tue, werde ich nicht mehr lange da sein. Ich spüre einfach, wie mein Körper aufgibt.“

Die jüngere Amy ist frisch verheiratet und möchte mit ihrem Ehemann Michael eine Familie gründen. Aber aufgrund von Amys Gewicht und gesundheitlichen Problemen hat das Paar Schwierigkeiten schwanger zu werden. Auch Tammy hat dank ihres Übergwichts mit mehreren Problemen zu kämpfen. Nach ihrem letzten Krankenhausaufenthalt musste sie zu Amy und Michael ziehen, da sie bei alltäglichen Aufgaben Hilfe benötigt. Sie träumt davon unabhängig zu werden und einen Partner zu finden. Die TLC-Serie begleitet die Slaton-Schwestern bei jedem Schritt,  ob Arzttermine, Sportaktivitäten oder dem gemeinsamen Überwinden von Unsicherheiten. Bei allen Anstrengungen und neuen Herausfordungen verlieren sie nie ihren Humor und Spaß.

„Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit 500 kg“, ab 08. Dezember 2020, immer dienstags um 21:15 Uhr, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf TLC.

Dominik Mackevicius
Manager Communications & PR
dominik_mackevicius@discovery.com