Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit 500 kg

Amy und Tammy Slaton aus Dixon, Kentucky, bringen zusammen über 450 Kilo auf die Waage. Die extrem fettleibigen Schwestern benötigen dringend eine Magen-Bypass-Operation, doch zuvor müssen sie unbedingt abnehmen. – Die bei weitem schwerste Hürde, denn ihr ganzes Leben besteht aus Essen. Seit die 32-jährige Tammy wegen ihrer Gicht nicht mehr gehen kann, ist sie bei ihrer um ein Jahr jüngeren Schwester Amy und deren Mann Michael eingezogen. Doch es wäre fast besser, die beiden wieder zu trennen, denn zusammen stopfen sie noch mehr Kalorien in sich hinein. Dabei betreiben sie einen erfolgreichen YouTube-Kanal, der momentan ihre einzige Einkommensquelle ist, denn auch Amy kann sich wegen ihres Übergewichts kaum noch bewegen und fürchtet, ohne eine OP bald so zu enden, wie ihre Schwester.

Ab 08. Dezember, dienstags 21:15, 6x44Min., auf TLC.