Discovery und Deutsche Telekom verlängern und bauen Partnerschaft aus

  • Sämtliche Sender von Discovery Deutschland bei MagentaTV
  • Erweiterte Streaming- und OTT-Rechte
  • Bereit für die Zukunft dank UHD-Vereinbarung

Discovery Deutschland und die Deutsche Telekom haben ihre bestehende Vereinbarung zur Verbreitung des Portfolios bei MagentaTV verlängert und ausgebaut. Die neue Vereinbarung erlaubt es Kunden von MagentaTV alle Sender von Discovery Deutschland zu beziehen. Darüber hinaus wurde sich auf eine Vereinbarung in Bezug auf die Zusatzrechte der Inhalte geeinigt.

Kunden mit MagentaTV können damit auch weiterhin die SD- und HD-Versionen der Free-TV-Sender DMAX, TLC und Eurosport 1 empfangen. Zusätzlich ist HOME & GARDEN TV neben der SD-Version ab heute auch in HD verfügbar. Mit der Buchung des Zusatzpakets BigTV stehen zusätzlich Discovery Channel, Animal Planet und Eurosport 2, ebenfalls in beiden Qualitätsstufen, bereit. OTT-Streaming-Rechte sind für alle Sender inkludiert. Zusätzlich zum linearen Angebot von MagentaTV stehen auch umfassende Optionen und Funktionalitäten zur Verfügung. Mit den entsprechenden Endgeräten sind auch festplattenbasierte Aufnahmen, Instant Restart, Replay TV und zeitversetztes Sehen möglich. 

Darüber hinaus gehen beide Unternehmen weitere Schritte in Richtung Zukunft und haben sich auf eine Zusammenarbeit im Bereich UHD verständigt. Diese sieht vor, künftig Video on Demand-Inhalte von Discovery bereit zu stellen, sowie weitere, hochklassige Sport-Live-Übertragungen in der höchsten Auflösung präsentieren zu können.

Timo Ditschkowski
Manager Communications & PR
Timo_Ditschkowski@discovery.com+49-(0)89 206 099-203