„Haus des Jahres: Deutschland“ Finale mit Gast-Jurorin Sonya Kraus – auf HOME & GARDEN TV

Olivia Dittmar
Communications u0026amp; PR Executive
Olivia_Dittmar@discovery.com+49-(0)89 206 099-111

·       Finale der ersten Staffel mit Heimwerker-Expertin Sonya Kraus

·       Welches Objekt wird „Haus des Jahres“?

·       „Haus des Jahres: Deutschland“ – das große Finale, am 23. Dezember, um 21:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

 

München, 08.12.2020 Seit Anfang Oktober sucht das Jury-Dream-Team bestehend aus Eva Brenner und Guido Heinz Frinken in der ersten deutschen Eigenproduktion von HOME & GARDEN TV nach dem „Haus des Jahres: Deutschland“. Für das Staffelfinale haben sich die beiden prominente Unterstützung an die Seite geholt: gemeinsam mit Heimwerker- und Renovierungs-Expertin Sonya Kraus küren sie am 23. Dezember das „Haus des Jahres“.

 

In insgesamt 12 Episoden ging es für Eva Brenner und Guido Heinz Frinken auf eine Reise quer durch die Bundesrepublik, auf der sie die faszinierendsten und ausgefallensten Häuser des Landes besichtigt haben. In jeder Folge wurden drei Immobilien bewertet, deren Baustil und Einrichtung nicht unterschiedlicher sein konnten: Vom modernen Loft über Bauernhäuser bis hin zur extravaganten Altbauwohnung. Nun gibt die Jury in der finalen Folge ihre Bewertung ab: was hat überzeugt – und was nicht? Gastjurorin Sonya Kraus gibt mit ihrer umfangreichen Erfahrung wertvollen Input und einen neutralen Blick von außen auf die bisherigen 12 Episodengewinner und unterstützt so das Jury-Team bei ihrer Entscheidung.

 

Die erste Eigenproduktion von HOME & GARDEN TV bietet neben zielgruppenaffiner Unterhaltung auch maßgeschneiderte Umfelder für Werbekunden und Sponsoren. Wagner Sprühsysteme, Grundig, Schott Ceran, Bosch Power Tools, Schlüter-Systems und Westwing waren über die gesamte Staffel als Sponsoren oder mit Sonderwerbeformen rund um das Format On Air sowie Digital und auf den sozialen Medien von HGTV vertreten. Die breitgefächerten Kunden-Kooperationen beinhalteten zudem ein Gewinnspiel mit Preisen von Grundig und Schott Ceran, welches ebenfalls On Air sowie auf Facebook und Instagram beworben wurde.

 

„Haus des Jahres: Deutschland“ – das große Finale, am 23. Dezember, um 21:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.