Ausbau der Zusammenarbeit: Pascal Hens wird Eurosport WM- und Olympia-Experte

© Eurosport/Nadine Rupp
  • Eurosport zeigt ab 14. Januar bis zu 15 Spiele der Handball-WM ohne deutsche Beteiligung live im Free-TV

Pascal Hens und Eurosport erweitern ihre Partnerschaft. Der ehemalige Weltklassehandballer wird bei der kommenden Handball-Weltmeisterschaft 2021 sowie bei den Olympischen Spielen in Tokio für Eurosport als Experte die Wettbewerbe analysieren. Bereits ab 14. Januar wird Hens gemeinsam mit Kommentator Uwe Semrau die Live-Spiele der Handball-WM in Ägypten als Co-Kommentator begleiten. Insgesamt überträgt Eurosport bis zu 15 Partien ohne deutsche Beteiligung der IHF Handball WM 2021 live im Free-TV.

Pascal Hens über seine Eurosport-Tätigkeit: „Die Eurosport-Premiere beim EHF Final4 hat richtig Spaß gemacht und ich freue mich sehr, auch die beiden großen internationalen Highlights unseres Sports 2021 für den Sender intensiv begleiten und analysieren zu dürfen.“

„Mit Pascal Hens haben wir einen absoluten Top-Experten für die großen Handball-Highlights 2021: die anstehende Weltmeisterschaft und die Olympischen Spiele. Bereits beim Final4 hat ‚Pommes‘ mit seiner authentischen, direkten und emotionalen Art überzeugt und die Zuschauer begeistert. Er brennt für Handball, ist mit Herzblut und vollem Engagement dabei. Zudem kann er auf eine einzigartige Karriere zurückblicken, u.a. mit dem Weltmeister-Titel 2007 und Olympia-Silber 2004, und all diese Erfahrungen einbringen. Die Handballfans dürfen sich auf hervorragende Analysen freuen“, so Gernot Bauer, Head of Sports bei Eurosport. 

Über Pascal Hens

Mit Pascal Hens hat Eurosport die Zusammenarbeit mit einem absoluten Top-Experten im Handball erweitert. Hens blickt auf eine lange Handballkarriere zurück und zählt zu den erfolgreichsten deutschen Handballspielern. Mit seinem ehemaligen Verein HSV Hamburg wurde er u.a. Deutscher Meister (2011), DHB-Pokalsieger (2006, 2010) und Champions-League-Sieger (2013). Auch mit der Deutschen Handball-Nationalmannschaft feierte „Pommes“ große Erfolge und wurde Welt- und Europameister (2007 und 2004). Zudem gewann er mit der DHB-Auswahl die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen. Seinen letzten großen Titel holte er mit HC Midtjylland (Dänischer Pokalsieger 2016).

Bei Eurosport analysiert Hens nun gemeinsam mit Uwe Semrau die WM-Spiele im Free-TV bei Eurosport 1. Zudem sind als weiteres Team Sascha Staat und Maik Thiele am Mikrofon. Insgesamt überträgt Eurosport dank der Vereinbarung mit der DOSB New Media GmbH bis zu 15 Partien ohne deutsche Beteiligung der IHF Handball WM 2021 live im Free-TV.

Die Sendezeiten der Handball-WM bei Eurosport 1

Donnerstag, 14.01.2021        20:20 Uhr       Gruppenspiel: Norwegen – Frankreich

Freitag, 15.01.2021                20:20 Uhr       Gruppenspiel: Ungarn – Kap Verde

Samstag, 16.01.2021             18:00 Uhr       Gruppenspiel: Ägypten – Tschechien

Montag, 18.01.2021               17:50 Uhr       Gruppenspiel: Schweden – Ägypten

Dienstag, 19.01.2021             17:50 Uhr       Gruppenspiel: Kroatien – Katar     

Mittwoch, 20.01.2021             17:50 Uhr       Hauptrunde:   LIVE

                                               19:45 Uhr       Hauptrunde:   LIVE

Donnerstag, 21.01.2021        17:50 Uhr       Hauptrunde:   LIVE

Freitag, 22.01.2021                20:20 Uhr       Hauptrunde:   LIVE

Samstag, 23.01.2021             20:20 Uhr       Hauptrunde:   LIVE

Sonntag, 24.01.2021              17:35 Uhr       Hauptrunde:   LIVE

Montag, 25.01.2021               17:50 Uhr       Hauptrunde:   LIVE

Mittwoch, 27.01.2021             18:00 Uhr       Viertelfinale der Männer:  LIVE

Freitag, 29.01.2021                20:20 Uhr       Halbfinale Männer:  LIVE

Sonntag, 31.01.2021              17:20 Uhr       Finale:  LIVE

(Stand 11.1.2021 – kurzfristige Änderungen jederzeit möglich)

Susanna Strauss
Communications & PR Executive
susanna_strauss@discovery.com+49 151 4415 2863