Mutter muss mit!

Viele Mütter und Töchter haben eine enge Verbindung – aber wie eng ist zu eng? In der neuen Doku-Serie „sMothered“ gehen Mama Sandra und Tochter Mariah gemeinsam zur Gynäkolog:in, zu Schönheits-OPs und feiern nachts zusammen in Clubs. Sunhe und Angelica schlafen im selben Bett, teilen sich das Badewasser und beeinflussen sich in allen Lebensbereichen. Dawn und Cher vertrauen sich die intimsten Geheimnisse an, kleiden sich gleich und wollen aussehen wie Zwillinge. Freunde und Ehemänner stehen dabei oft auf verlorenem Posten, spielen die zweite Geige oder werden genötigt, die alleinstehende Schwiegermutter bei Dates und Freizeitaktivitäten mitzuschleppen. Manchmal gehen die Mutter-Tochter-Beziehungen aber auch so weit, dass eine ohne die andere krank wird und Angstzustände bekommt, sobald sie alleine ist.

Ab 15. April, donnerstags 20:15 Uhr, 8×44 Min., auf TLC.