Eurosport schließt Partnerschaft mit TikTok und erweitert Storytelling für neue Zielgruppen bei Tokyo 2020

Eurosport hat in Deutschland mit TikTok eine Kooperation zu Tokyo 2020 geschlossen und erweitert damit erneut sein Storytelling rund um die Olympischen Spiele mit dem Ziel noch mehr junge Menschen zu begeistern und zu inspirieren.

Der Content wird dabei über den Eurosport-Channel speziell für die TikTok-User kreiert und beinhaltet neben schrägen, lustigen, kuriosen und emotionalen Kurz-Clips rund um das Olympiageschehen insbesondere eine tägliche Live-Show. Die 30-minütige Sendung wird von einem eigenen Redaktionsteam aus dem Eurosport-Sendezentrum in München/Unterföhring produziert. Die beiden Gastgeber der Show sind Carolin Bluechel und Fabian Pecher.

Alle Infos findet ihr hier: https://presse.discovery.de/post/eurosport-schliesst-partnerschaft-mit-tiktok-und-erweitert-story