Wild Frank – Abenteuer in Afrika

Frank Cuesta wandelt in dieser Doku-Serie in den Fußstapfen eines großen Entdeckers. David Livingstone kam Mitte des 19. Jahrhunderts als Missionar nach Afrika, doch weltberühmt gemacht haben ihn seine Expeditionen auf dem schwarzen Kontinent. Dabei durchwanderte der schottische Forscher als erster Europäer die Wüste Kalahari und stieß am Sambesi-Fluss auf gigantische Wasserfälle -die er zu Ehren der Queen „Victoria Falls“ taufte. „Wild Frank“ folgt den Aufzeichnungen Livingstones und erlebt in atemberaubenden Landschaften aufregende Abenteuer. Außerdem macht sich der Spanier in Afrika auf die Suche nach den „Big Five“ – Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard.

Ab 25. Mai, dienstags 20:15 Uhr, 7×44 Min., auf Animal Planet.