Killers of the Cosmos

Asteroiden, Gammastrahlenblitze oder supermassereiche Schwarze Löcher: Der Kosmos verfügt neben seiner schöpferischen Kraft auch über ein verheerendes Zerstörungspotenzial. Welche tödlichen Gefahren in den Tiefen des Universums wirklich lauern, und wie wahrscheinlich es ist, dass die Erde eines Tages von einer derartigen Apokalypse heimgesucht wird, decken Wissenschaftler:innen in „Killers of the Cosmos“ auf. In jeder Episode wird ein Bedrohungsszenario im Detail beleuchtet, mit CGI-Animationen aufbereitet und anhand von aktuellen Forschungserkenntnissen untermauert.

Ab 12. September, sonntags 21:45 Uhr, 6×44 Min., auf Discovery Channel.