Neue Rekorde auf HOME & GARDEN TV dank starker Daytime

Ein Rekord jagt den nächsten auf HOME & GARDEN TV.

HOME & GARDEN TV hat am 25.11.2021 neue Rekorde aufgestellt. Mit 0,8% Marktanteil bei den Erwachsenen zwischen 14 und 49 Jahren wurde der beste Werte für HOME & GARDEN TV bisher erreicht. Der Erfolg geht auf eine sehr starke Performance zwischen 12 und 18 Uhr zurück. Die meisten Zuschauer im Schnitt erreichte „Neuer Glanz für alte Häuser“ um 17:15 Uhr mit einer Sehbeteiligung von 80.000 (E14-49, 2,7% Marktanteil). Damit war es eine der stärksten Einzelausstrahlungen des Senders bislang.

Auch bei den Frauen 25-54 Jahre lief es sehr gut und mit 0,9% Marktanteil wurde auch in der Kernzielgruppe ein neuer Bestwert erzielt.

Und auch im weiteren Verlauf des Novembers bleiben die Erfolge nicht aus. Am 31.11.2021, erstmals seit Start, wurde die 0,4% Marktanteil in der kommerziellen Zielgruppe auf Monatsbasis gemessen.

Der Hauptgrund für das Wachstum lag in der Verweildauer von 39 Minuten, dies ist der mit Abstand beste Wert, der je erreicht wurde.
An insgesamt sieben Tagen im November erreichte HOME & GARDEN TV mindestens 0,5% Marktanteil, darunter der 24.11.2021, welcher sich mit 0,8%, als mit Abstand beste Einzeltag abzeichnete.

Quelle: AGF Videoforschung in Kooperation mit GfK; VIDEOSCOPE 1.4, Marktstandard: TV; 06.06.2019-31.11.2021