FIS Weltcup 2019/20 Skilanglauf

Der März bietet der Langlauf-Elite die letzte Möglichkeit in dieser Saison Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Neben zwei Stationen im Langlauf-verrückten Norwegen, reist die Langlauf-Elite zum Saisonabschluss über den großen Teich nach Nordamerika. Dort sind die Athleten in Québec (CAN), Minneapolis (USA) und Canmore (CAN) aktiv. Im vergangenen Jahr war Johannes Høsflot Klæbo (NOR) der dominierende Athlet bei den Männern. Nach 29 Rennen stand der Norweger an der Spitze der Gesamtwertung, noch vor dem Russen Alexander Bolschunow und seinem Landsmann Sjur Røthe. Bei den Frauen machte Ingvild Flugstad Østberg den norwegischen Doppeltriumph perfekt.

Der FIS Weltcup 2019/20 im Skilanglauf:

04.03. Drammen (NOR)

07. – 08.03. Oslo (NOR)

14. – 15.03. Québec (CAN)

17.03. Minneapolis (USA)

20. – 22.03. Canmore (CAN) – Weltcupfinale

LIVE bei Eurosport 2.

FIS Weltcup 2019/20 Nordische Kombination

Im März stehen für die Nordischen Kombinierer die finalen Wettkämpfe für die Wintersportsaison 19/20 auf dem Programm. Punkte für das Gesamtklassement können dabei letztmalig in Oslo (NOR) und Schonach (GER) gesammelt werden. In der vergangenen Saison dominierte der Norweger Jarl Magnus Riiber das Feld nach Belieben. Nach 21 Wettbewerben lag Riiber uneinholbar mit über 600 Punkten Vorsprung souverän auf Rang eins der Gesamtwertung. Akito Watabe (JPN) und Franz-Josef Rehrl (AUT) komplettierten das Podium. Mit Johannes Rydzek, Vinzenz Geiger, Fabian Rießle und Manuel Faißt schafften es darüber hinaus vier Deutsche in die Top Ten. Die wichtigsten Saisonentscheidungen gibt es wie gewohnt live bei Eurosport.

Der FIS Weltcup 2019/20 in Nordische Kombination:

06. – 07.03. Oslo (NOR)

13. – 15.03. Schonbach (GER)

LIVE auf Eurosport 2.

Snooker Main Tour 2019/20

Im März können sich die Snooker-Fans auf die Gibraltar Open bei Eurosport freuen. Vom 11. bis 15. März findet die Veranstaltung auf der Halbinsel statt. Das Ranglistenturnier feierte 2015 seine Premiere. Aktueller Titelverteidiger ist der Engländer Stuart Bingham. Im Finale konnte sich Bingham gegen den Waliser Ryan Day mit 4:1 durchsetzen.

Die Snooker Main Tour 2019/20:

11. – 15.03. Gibraltar Open (GIB)

LIVE bei Eurosport 2.