Open Water

Karibik: Sonne, Meer, Liebe, Tauchen! Diesen Traumurlaub erfüllen sich Susan (Blanchard Ryan) und Daniel (Daniel Travis), um neben ihren anspruchsvollen Jobs endlich einmal etwas mehr Zeit füreinander zu haben. Doch dann werden sie bei einem Tauchausflug auf dem offenen Meer vergessen. Ein Versehen, das sich bald aufklärt? Nein, beileibe nicht. – Inspiriert zur Handlung hatte die wahre Geschichte des amerikanischen Paares Tom und Eileen Lonergan, das 1998 mit einer Tauchschule am australischen Great Barrier Reef unterwegs war. Weil die Crew des Bootes falsch zählte, wurden die beiden bei der Rückfahrt einfach im Meer vergessen.

Am Freitag, 22. Juli ab 20:15 Uhr auf TELE 5.

American Fighter

Joe Armstrong (Michael Dudikoff) muss eine Entscheidung fällen: Nach einer Amnesie soll er ins Gefängnis – oder zur Army. Er wählt das Soldatenleben und kommt auf die Philippinen. Auch hier erweist sich sein Weg als holprig. Bei seinem Auftrag, die Tochter des Colonels zu bewachen, kommt es zum Kampf mit schwarzen Ninjas. Mit schweren Folgen… – Einer der erfolgreichsten Filme aus dem Haus der Cannon Group und der 80er-Jahre-B-Movie-Produzenten-Stars Yoram Globus und Menahem Golan. Den vielen Schweiß in einigen Kampfszenen in Teil 1 erklärte Dudikoff 2012 in einem Interview mit einer Malaria-Infektion, die ihn während der Dreharbeiten ereilte.

Am Donnerstag, 07. Juli um 20:15 Uhr auf TELE 5.

Missing in Action

James Braddock (Chuck Norris), der „Tiger“, ist ein traumatisierter Vietnam-Veteran. Als die Verhandlungen zwischen den USA und Hanoi über noch verbliebene US-Soldaten in Vietnam nicht fruchten, macht sich Braddock allein auf den Weg. Die vietnamesische Regierung leugnet die Gefangenenlager. Braddock findet sie und befreit seine Kumpane. – Dieser als erster Teil der „Mission in Action“-Trilogie veröffentlichte Film wurde zeitlich erst nach „Missing in Action 2“ gedreht und sollte eigentlich die Fortsetzung sein. Doch als die Macher feststellten, dass der ursprünglich als zweiter Teil vorgesehene Streifen besser als der erste ist, drehten sie die Folgen einfach um.

Am 08. Juli um 20:15 Uhr auf TELE 5.

Masters of the Universe

Der böse Skeletor (Frank Langella) hat die Macht über den Planeten Eternia an sich gerissen und die große Zauberin von Grayskull (Christina Pickles) besiegt. Nun steht das Schicksal des ganzen Universums auf dem Spiel. Um die Herrschaft zu erlangen, fehlt Skeletor nur noch der kosmische Schlüssel. Können He-Man (Dolph Lundgren) und seine Krieger ihn aufhalten?

Am Samstag, den 09. Juli um 20:15 Uhr auf TELE 5.