Alison Victoria zaubert eindrucksvolle Haus-Makeover in einer neuen Staffel „Sweet Home Chicago“

Olivia Dittmar
Communications u0026amp; PR Executive
Olivia_Dittmar@discovery.com+49-(0)89 206 099-111

· Neue Projekte und waghalsige Umbauten in der Windy City
· Alison Victoria setzt alles auf eine Karte
· „Sweet Home Chicago“ – ab 29. Juni, immer dienstags um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

München, 18.05.2021 – Abreißen, aufbauen, abkassieren:  das ist das Erfolgsrezept von Alison Victoria und ihrem Geschäftspartner Donovan Eckhardt. Dabei sind Hausrenovierungen zwar für viele ein Traum, jedoch nichts für schwache Nerven. In der neuen Staffel „Sweet Home Chicago“, die ab 29. Juni auf HGTV zu sehen ist, sind die Projekte noch größer und riskanter als zuvor – so riskant, dass Alison bei den gewagten Investments alles verlieren könnte.

Während Alison in dieser Staffel ihre Haus-Flipping Projekte vorantreibt muss sie sich mit allerhand Widrigkeiten auseinandersetzen: Verzögerungen bei Umbauten und Genehmigungen und eine angespannte Beziehung mit ihrem Geschäftspartner sind Rückschläge, die den Ruf und die Lebensgrundlage der Innenarchitektin gefährden. Doch Alison liebt ihre Stadt und ihren Beruf und gibt sich kampfbereit: „Ein Design- und Renovierungsbusiness in Chicago zu führen, ist nichts für schwache Nerven“, so Alison. „Es hat mich auf mehr Arten auf die Probe gestellt, als ich es je für möglich gehalten hätte.“

Neben allen Herausforderungen investiert Alison Victoria in Staffel 2 der Serie wieder alle Energie in die Wiederherstellung alter Gebäude in der Gemeinde. Um kaufkräftige Klientel anzulocken, verlässt sie sich auf ihre Kreativität und ihr Design-Know-How und erschafft wunderschöne Häuser mit modernen Grundrissen und luxuriösem Stil, bei denen lokaler Charme und Vintage-Charakter nicht zu kurz kommen. 

Sweet Home Chicago“ – ab 29. Juni, immer dienstags um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Insel-Resort sucht neuen Besitzer – kleine Renovierungsarbeiten nötig…

Olivia Dittmar
Communications & PR Executive
Olivia_Dittmar@discovery.com+49-(0)89 206 099-111

·       Ehepaar renoviert gesamtes Luxus-Resort in sechs Monaten

·       „Was wir riskieren? Absolut alles.“

·       „Renovation Island – Unser Traum vom Luxus-Resort“ – ab 02. Mai, immer sonntags um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

 

Familien, die auswandern, sind nichts Neues. Menschen, die Häuser von Grund auf renovieren, auch nicht. Aber eine Familie, die auf eine tropische Insel zieht, um ein komplettes Urlaubsresort zu renovieren – das ist neu! Die Hausrenovierungsexperten Sarah und Bryan Baeumler wagen das Experiment in der neuen Serie „Renovation Island – Unser Traum vom Luxusressort“. Gemeinsam stellen sie sich ab dem 02. Mai um 20:15 Uhr der Herausforderung, ein riesiges, heruntergekommenes Strandresort auf den Bahamas zu restaurieren.

Bryan, ein lizenzierter Bauunternehmer, und seine Frau Sarah wollen das verlassene zehn Hektar große Anwesen in eine Weltklasse-Inseloase verwandeln. 18 luxuriöse Hotelzimmer, 22 Villen direkt am Meer und eine Vielzahl erstklassiger Annehmlichkeiten soll das Resort bieten. Die Baeumlers wollen ihre ersten Gäste rechtzeitig zum Start der Hauptsaison in sechs Monaten zur großen Wiedereröffnung empfangen. Die Zeit drängt und Bryan und Sarah müssen gemeinsam mit ihrem kleinen Team eine ellenlange Liste abarbeiten. Die Renovierungsarbeiten im Restaurant mit umfassendem Service, des Clubhauses, eines Spas, eines Pools im Erdgeschoss und einer Bar gleichen einer Mammutaufgabe, wenn die Gäste pünktlich einchecken sollen.

„Das ist die größte Veränderung, mit der unsere Familie je konfrontiert war, und das größte Projekt, das wir jemals übernommen haben“, so Bryan. „Was wir riskieren? Absolut alles.“

Dabei sind das tropische Wetter, die Tierwelt und die abgelegene Lage der Insel nur einige der Herausforderungen, denen sich die Familie in der Eingewöhnungsphase in ihrer neuen Heimat stellen muss. Während der gesamten Staffel sind Bryan und Sarah fest entschlossen, ihren Traum von der Wiederbelebung des tropischen Paradieses zu verwirklichen – trotz der Achterbahnfahrt der Gefühle, die mit einem scheinbar unmöglichen Zeitplan, einem ausgereizten Budget und unerwarteten Problemen, wie extremen Rost- und Termitenschäden in jedem Gebäude sowie einem drohenden Hurrikan, einhergeht. 

„Alle sagten, wir wären verrückt“, so Sarah Baeumler. „Aber unsere Herzen sagten ‚Ja‘ – das ist das Richtige.“

 

 „Renovation Island – Unser Traum vom Luxus-Resort“ – ab 02. Mai, immer sonntags um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

 

 

Die besten Gärten sind handgemacht – HOME & GARDEN TV zeigt Deutschlands Meistergärtner

Olivia Dittmar
Communications & PR Executive
Olivia_Dittmar@discovery.com+49-(0)89 206 099-111

·       HGTVs Garten-Genre bekommt Zuwachs

·       Einzigartige Arrangements und atemberaubende Gärten von Deutschlands Garten-Elite

·       „Die Meistergärtner – Deutschlands grüne Oasen“ – ab 09. April, immer freitags um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

 

 

München, 23.02.2021 Wer steht hinter den schönsten Gärten Deutschlands? In der neuen Eigenproduktion „Die Meistergärtner – Deutschlands grüne Oasen“ geben Landschafts- und Gartenarchitekten Einblicke in ihre Arbeit und packen tatkräftig an, um für ihre Kunden Gartenträume der Superlative zu erschaffen. In jeder der insgesamt acht Episoden setzt ein Profi einen anspruchsvollen Auftrag für einen exklusiven Kunden um.

 

Ob ein verzauberter wilder Garten hinter einer Stadtvilla, ein Badeteich nebst einem Bauernhaus oder ein Grün im puristischen Stil  mit klaren Linien, das zum modernen Bungalow passt – die HGTV-Meistergärtner gestalten originelle und atemberaubende Gärten und machen aus so manch bizarrem Kundenwunsch blühende Wirklichkeit. Wie beispielsweise Jochen Gempp, der als Styleguru unter Deutschlands Gartendesignern gilt. Was der vielfach ausgezeichnete Hamburger Kreateur anfasst, wird schick! Oder Sören von Hoerschelmann, seit über 20 Jahren im Geschäft, der jeden Garten auf seine Art und Weise adelt. Für HGTV verwandelt er einen 1000 qm Garten in eine Wellness-Oase mit Wasserspiel und Außenküche. Der Steilhang-Experte und Terrassen-Master Peter Berg hingegen liebt technische Herausforderungen. Für fantastische Ausblicke und luxuriöse Gartenarrangements bekannt, zaubert er auf HGTV einen Garten mit Schwimmteich in Hanglage und einzigartigem Blick auf das Stolberger Schloss bei Aachen.

 

Die neue HGTV-Eigenproduktion „Die Meistergärtner – Deutschlands grüne Oasen“ wird im Auftrag von Discovery Deutschland unter der Leitung von Tatiana Laageward, VP Programming & Content und Executive Producer Simone Klaus von der Filmreif TV GmbH produziert.

 

 

 „Die Meistergärtner – Deutschlands grüne Oasen“ – ab 09. April, immer freitags um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Gartenparadiese mit Josef Starkl in „Gartln mit Starkl“ entdecken

– „Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage“

– Ab 22. März, immer montags um 21:20 Uhr

Ob preisgekrönte Landschaften, verwunschene Gärten oder blumige Oasen – in der Sendung „Gartln mit Starkl“ begibt sich der Gartenprofi Josef Starkl auf eine Entdeckungsreise nach den schönsten Privatgärten Österreichs und spricht mit den Gartenbesitzern über ihre Leidenschaft: das Gärtnern. Dazu gibt es DIY-Tipps und -Tricks sowie allerlei Wissenswertes rund um die Gartenarbeit- und -pflege für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Serie ist ab dem 22. März immer montags um 21:20 Uhr auf Home & Garden TV zu sehen.

„Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage. Er fordert das Wichtigste, was wir haben: Zeit, Zuwendung, Liebe. In unserer Sendung geht es genau um diese Gärten. Nur der Gartenprofi, das bin nicht ich. Die Gartenprofis, das sind die Leute, die darin wohnen und die in diesem Garten leben“, so Josef Starkl über die Sendung.

In jeder Folge besucht Josef Starkl einen neuen Garten und trifft dabei die Menschen, die hinter den grünen Paradiesen stehen und diese auch pflegen. Gartenfans können sich auf eine bunte und blühende Gartenvielfalt sowie auf spannende Einblicke in die Gartenwelt freuen.

„Gartln mit Starkl“ – ab 22. März, immer montags um 21:20 Uhr auf HOME & GARDEN TV.

Susanna Strauss
Communications & PR Executive
susanna_strauss@discovery.com+49 89 206099356

Comedienne Amy Schumer lernt kochen – auf HOME & GARDEN TV

Olivia Dittmar
Communications u0026amp; PR Executive
Olivia_Dittmar@discovery.com+49-(0)89 206 099-111

·       So nutzt Amy die Zeit im Lock-Down

·       Mit Hilfe ihres Mannes feilt sie an ihrem Können

·       „Amy Schumer kocht über“ – ab 21. Februar, immer sonntags um 13:45 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

München, 20.01.2021 Wie verbringen eigentlich Stars die Quarantäne zuhause? Die legendäre Comedienne und Schauspielerin Amy Schumer hat inmitten der globalen Krise Kulinarik als ihr neues Hobby erkoren. Mit Hilfe ihres Ehemanns, dem professionellen Koch Chris Fischer, möchte sie ihre Kochkünste verbessern. Dabei filmen sie sich ganz privat von ihrer Küche aus und bilden ihre Nanny Jane kurzerhand zur Kamerafrau aus. Willkommen im ganz privaten Lockdown-Koch-Chaos von Amy Schumer und Chris Fischer!

 

In jeder der vier Episoden bereiten Amy und ihr Mann Chris köstliche Gerichte für Leib und Seele zu. Dabei liegt Chris besonders die Frische sowie die lokale Herkunft der Zutaten am Herzen. Vom Bauernhof auf den Tisch lautet die Devise, wenn es um seine Kreationen geht. Während Amys Ehemann seinem Lehrauftrag gewissenhaft nachkommt, übernimmt die Comedienne auch schon mal die Rolle der Barkeeperin und zaubert köstliche Cocktails passend zum Menü. Ob Brunch, Tacos, Pasta-Nacht oder praktische Tipps zum Organisieren des Kühlschranks – Amy und Chris haben für alles eine Lösung.

 

„Chris und ich freuen uns sehr, dieses Projekt umsetzen zu können, da es unsere beiden Leidenschaften kombiniert – für Chris ist es Kochen und für mich Essen“, sagt Amy Schumer. „Bei allem, was derzeit auf der Welt passiert, sind wir sehr dankbar dafür, dass wir diese unterhaltsame und informative Erfahrung mit den Zuschauern teilen dürfen. Es ist wichtiger denn je, aufeinander aufzupassen und sich gegenseitig zu unterstützen.“

 

 „Amy Schumer kocht über“ – ab 21. Februar, immer sonntags um 13:45 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

 

 

 

Wohnen wie im Märchen: „Unser Traum vom Schloss“ auf HOME & GARDEN TV

  • Vom baufälligen französischen Chateau zum Traumhaus für die Familie
  • Ab 03. Februar, immer mittwochs um 21:05 Uhr

Eine blühende Parkanlage, ein herrschaftliches Eingangsportal und romantische Turmzimmer mit einzigartigem Ausblick –  viele Hausbesitzer träumen von einem eigenen Märchenschloss – so auch das britische Paar Dick Strawbridge und Angel Adoree. In der neuen Serie „Unser Traum vom Schloss“ verwirklichen die beiden ihren Traum und begeben sich gemeinsam mit ihren Kindern auf das Abenteuer ihres Lebens. Im Nordwesten Frankreichs kaufen sie ein baufälliges Chateau aus dem 19. Jahrhundert, das sie in Eigenregie restaurieren. Die Serie ist ab dem 3. Februar immer mittwochs um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf Home & Garden TV zu sehen.

Doch wie verwandelt man ein altes und verlassenes Chateau in ein Märchenschloss? Dieser und weiteren Herausforderungen müssen sich die neuen Schlossbesitzer stellen. Zu Beginn teilen sie ihr neues Heim mit  Fledermäusen, Vögeln und unzähligen Fliegen – denn das Schloss muss erst komplett renoviert werden, bevor es ein gemütliches Zuhause für die kleine Familie wird. Im Laufe eines Jahres wollen Dick und Angel das gesamte Schloss mit 45 Zimmern und über einem Hektar Land restaurieren. Dabei stoßen sie auf die vielen Geheimnisse, die ihr neues Zuhause für sie bereit hält. Während Ingenieur Dick einige Renovierungsarbeiten selbst durchführt, ist Angel für die Gestaltung zuständig und lebt sich mit ihren einzigartigen Designs und kreativen Ideen aus. Trotz ihres begrenzten Budgets und vielen Höhen und Tiefen geben die beiden Briten alles, damit das außergewöhnliche Märchenschloss zu seinem alten Glanz zurückkehrt.

„Unser Traum vom Schloss“ – ab 03. Februar, immer mittwochs um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Susanna Strauss
Communications & PR Executive
susanna_strauss@discovery.com+49 89 206099356

Grundkurs im Haus-Flipping: Tarek El Moussa verwandelt Neueinsteiger in Immobilien-Experten

  • „Haus-Flipping mit Tarek“ – ab 26. Januar, immer dienstags um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

Mit dem Verkauf von über 500 Häusern und zahlreichen erfolgreichen Haus-Flipping-Projekten hat sich Tarek El Moussa als Super-Makler einen Namen gemacht. Doch hinter seinem Erfolg steckt viel harte Arbeit. Denn der Immobilienmarkt in den USA ist schwer umkämpft und besonders für Unerfahrene ein hartes Pflaster. Das weiß auch Tarek und möchte daher seine Geheimnisse und sein Fachwissen mit Neueinsteigern teilen. In seiner neuen Serie „Haus-Flipping mit Tarek“ steht der Haus-Experte angehenden Immobilienmaklern zur Seite und gibt ihnen einen Crashkurs in Sachen Haus-Flipping.

„Ich werde mein ganzes Wissen mit den Flipping-Neulingen teilen und ihnen zeigen, wie man aus den schlimmsten Situationen das Beste macht. So werden sie ihre Projekte ohne finanzielle Einbußen überstehen und sehr viel Geld damit verdienen“, sagt Tarek über seine neue Sendung.

Ob unerwartete Bauverzögerungen und bröckelnde Fundamente oder verrottende Dächer und baufällige Innenräume – beim Haus-Flipping kann so einiges schief gehen. Bereits in der ersten Folge muss Tarek sein ganzes Wissen und Können einbringen, um einem jungen Paar zu helfen: Victor und Deanna wollen ins Haus-Flipping-Business einsteigen, um das große Geld zu machen. Dafür hat Victor bereits seinen Job gekündigt. In South Los Angeles haben die beiden unbesehen ein altes Haus mit fünf Zimmern gekauft, dass sie mit Tareks Unterstützung modernisieren wollen. Doch ein grausamer Innenhof und eine gemeinschaftliche Auffahrt erschweren den ersten Flip des Paares. Damit das Projekt kein Reinfall wird, unterstützt Tarek die Flipping-Neulinge bei wichtigen Entscheidungen und zeigt ihnen, wie man mit dem Renovieren und Verkaufen von alten Häusern das große Geld machen kann.

„Haus-Flipping mit Tarek“ – ab 26. Januar, immer dienstags um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Susanna Strauss
Communications & PR Executive
susanna_strauss@discovery.com+49 89 206099356

„Haus des Jahres: Deutschland“ Finale mit Gast-Jurorin Sonya Kraus – auf HOME & GARDEN TV

Olivia Dittmar
Communications u0026amp; PR Executive
Olivia_Dittmar@discovery.com+49-(0)89 206 099-111

·       Finale der ersten Staffel mit Heimwerker-Expertin Sonya Kraus

·       Welches Objekt wird „Haus des Jahres“?

·       „Haus des Jahres: Deutschland“ – das große Finale, am 23. Dezember, um 21:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

 

München, 08.12.2020 Seit Anfang Oktober sucht das Jury-Dream-Team bestehend aus Eva Brenner und Guido Heinz Frinken in der ersten deutschen Eigenproduktion von HOME & GARDEN TV nach dem „Haus des Jahres: Deutschland“. Für das Staffelfinale haben sich die beiden prominente Unterstützung an die Seite geholt: gemeinsam mit Heimwerker- und Renovierungs-Expertin Sonya Kraus küren sie am 23. Dezember das „Haus des Jahres“.

 

In insgesamt 12 Episoden ging es für Eva Brenner und Guido Heinz Frinken auf eine Reise quer durch die Bundesrepublik, auf der sie die faszinierendsten und ausgefallensten Häuser des Landes besichtigt haben. In jeder Folge wurden drei Immobilien bewertet, deren Baustil und Einrichtung nicht unterschiedlicher sein konnten: Vom modernen Loft über Bauernhäuser bis hin zur extravaganten Altbauwohnung. Nun gibt die Jury in der finalen Folge ihre Bewertung ab: was hat überzeugt – und was nicht? Gastjurorin Sonya Kraus gibt mit ihrer umfangreichen Erfahrung wertvollen Input und einen neutralen Blick von außen auf die bisherigen 12 Episodengewinner und unterstützt so das Jury-Team bei ihrer Entscheidung.

 

Die erste Eigenproduktion von HOME & GARDEN TV bietet neben zielgruppenaffiner Unterhaltung auch maßgeschneiderte Umfelder für Werbekunden und Sponsoren. Wagner Sprühsysteme, Grundig, Schott Ceran, Bosch Power Tools, Schlüter-Systems und Westwing waren über die gesamte Staffel als Sponsoren oder mit Sonderwerbeformen rund um das Format On Air sowie Digital und auf den sozialen Medien von HGTV vertreten. Die breitgefächerten Kunden-Kooperationen beinhalteten zudem ein Gewinnspiel mit Preisen von Grundig und Schott Ceran, welches ebenfalls On Air sowie auf Facebook und Instagram beworben wurde.

 

„Haus des Jahres: Deutschland“ – das große Finale, am 23. Dezember, um 21:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

 

 

 

Renovierungsprojekte mit Hollywood-Charme in der neuen Serie „Celebrity DIY – Stars packen an”

  • Brad Pitt, Viola Davis, Melissa McCarthy und viele weitere Hollywood-Stars sagen ihren Liebsten im HGTV-Stil „Danke“
  • Präsentiert von Drew und Jonathan Scott
  • „Celebrity DIY – Stars packen an“, ab 17. September, immer donnerstags um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung

Hinter jedem Star stehen Mentoren, Freunden oder Familienmitglieder, die mit Rat und Tat oder einem offenen Ohr zur Seite stehen. Nun ist es an der Zeit diesen Personen „Danke“ zu sagen. Bei „Celebrity DIY – Stars packen an“ überraschen Hollywood-Stars Menschen, die ihnen am Herzen liegen, mit außergewöhnlichen Renovierungsprojekten und bedanken sich so für den jahrelangen Rückhalt. Dabei bekommen die Stars tatkräftige Unterstützung von dem Zwillingsbrüderpaar Drew und Jonathan Scott, bekannt aus der HGTV-Serie „Property Brothers“.

Das Line-Up der Prominenten in der ersten Staffel umfasst unter anderem: Schauspieler, Produzent und zweifacher Academy Awards®-Gewinner Brad Pitt; die mehrfach für den Academy Award® nominierte und mit dem Emmy® Award ausgezeichnete Schauspielerin, Produzentin, Modedesignerin und Flohmarkt-Enthusiastin Melissa McCarthy; die OSCAR®-, Emmy®-Award- und Tony Awards®-Gewinnerin Viola Davis; die Schauspielerin, Autorin, Produzentin und Modedesignerin Rebel Wilson, Gewinnerin eines MTV Movie Awards und eines Teen Choice Awards; sowie Sänger, Songwriter und Produzent Michael Bublé, vierfacher GRAMMY Award®-Gewinner. 

Bei den Renovierungsarbeiten wachsen die Stars über sich selbst hinaus und beeindrucken mit ihren verborgenen DIY-Talenten nicht nur die Zuschauer. Auch die Scott-Brüder sind von dem Einsatz der Hollywood-Superstars begeistert.

„Brad Pitts Wissen und seine Leidenschaft für Architektur und Design waren wirklich beeindruckend. Jeder Prominente, mit dem wir zusammengearbeitet haben, war von Anfang bis Ende dabei und ein großer Teil des Prozesses. Viele handwerkliche Dinge, die sie vor dieser Erfahrung nicht konnten, haben sie während der Jobs gelernt. Rebel Wilson kann mittlerweile sogar einen Bulldozer fahren“, so Jonathan. „Und Melissa McCarthy ist ein großer HGTV-Fan und fragte uns immer wieder, wann es Zeit sei, den Vorschlaghammer zu schwingen. Wir haben noch nie jemanden gesehen, der so aufgeregt war, es auszuprobieren. “, fügt Drew hinzu.

Die Prominenten sind von Anfang bis Ende in die Projekte involviert. Gemeinsam mit Drew und Jonathan machen sie sich an die Ausarbeitung eines Renovierungsplans und die anschließende Umsetzung, und überraschen damit Mentoren, Freunde und Familienmitglieder. Dafür reisen die Scott-Brüder durch die gesamte USA, um dabei zu helfen, in kürzester Zeit atemberaubende Projekte umzusetzen. Darunter befinden sich unter anderem der Umbau einer freistehenden Garage in ein wunderschönes, aber funktionelles Gästehaus, die Umgestaltung eines glanzlosen Hinterhofs in den Traum eines Entertainers und der Umbau einer Eigentumswohnung im 70er-Jahre-Stil in ein modernes, gemütliches Haus, das sich perfekt für Familienfeiern eignet.

„Celebrity DIY – Stars packen an“, ab 17. September, immer donnerstags um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Susanna Strauß
Communications & PR Executive
susanna_strauss@discovery.com+49 (0) 151 44 15 2863

Reise in die Vergangenheit: Ally Mahon verwandelt alte Häuser in Pittsburgh in zeitlose Schätze

  • „Restaurierung alter Häuser ist meine Leidenschaft“
    „Vintage Home – Renovieren in Pittsburgh“ – ab 20. August, immer donnerstags um 21:00 Uhr in deutscher Erstausstrahlung 

München, 09.07.2020 – Der Immobilienmaklerin Ally Mahon liegen zwei Dinge in ihrem Leben besonders am Herzen: ihre Heimatstadt Pittsburgh und Vintage-Häuser. In der neuen Serie „Vintage Home – Renovieren in Pittsburgh“ vereint Ally ihre beiden Leidenschaften und hilft frischgebackenen Hausbesitzern bei der Renovierung von alten, vernachlässigten Häusern in der Steel-City, ohne dabei ihren ikonischen Vintage-Stil zu zerstören.

„Pittsburgh ist mein Zuhause und die Restaurierung alter Häuser ist meine Leidenschaft. Jedes Projekt ist eine neue Herausforderung, aber am Ende des Tages steigere ich den Wert und den Komfort der Häuser. So erschaffe ich einen Ort, den die Menschen ihr Zuhause nennen können“, sagt Ally über ihre Arbeit.

Bei der Renovierung beweist Ally ein besonderes Gespür und verwandelt die alten Häuser in zeitlose Schätze, indem sie restaurierte Vintage-Gegenstände mit einer modernen Ausstattung kombiniert. Dabei wird sie tatkräftig von ihrem Geschäftspartner Mauricio und ihrem Ehemann Buddy unterstützt. Zusammen entdecken sie Häuser, die wahre Rohdiamenten sind, und geben den historischen Gebäuden ihren Glanz aus vergangenen Tagen zurück.

Bereits in der ersten Episode stehen Ally und ihr Team vor einer besonderen Herausforderung: Das frisch verheiratete Ehepaar Aimee und Chris haben ein Haus im Craftsman-Stil aus dem Jahr 1920 gekauft. Doch bei der Renovierung für ihr neues Zuhause, das in dem historischen Viertel Squirrel Hill liegt,  brauchen sie professionelle Hilfe. Ally ist entschlossen dem jungen Paar zu helfen und begibt sich bei der Renovierung des Hauses auf eine Reise in der Vergangenheit.

„Vintage Home – Renovieren in Pittsburgh“ – ab 20. August, immer donnerstags um 21:00 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Susanna Strauß
Communications u0026amp; PR Executive
susanna_strauss@discovery.com+49 (0) 151 44 15 2863