Timo Ditschkowski

Interview

Welches ist deine liebste Discovery-Sendung?

„Das Universum – Eine Reise durch Raum und Zeit“ auf Discovery Channel – richtig gut zum runterkommen und man lernt auch noch was dabei.

Seit wann bist du Teil der Discovery-Familie?

Seit August 2010.

Was ist dein Aufgabenbereich?

Als Manager Communications & PR bin ich für alle Kommunikationsmaßnahmen und -strategie unserer FactualEntertainment-Sender DMAX, TLC, HGTV, Discovery Channel und Animal Planet verantwortlich.

Beschreibe deinen Werdegang und deine Entwicklung bei Discovery:

Ich habe klassisch als Praktikant angefangen. Scheinbar war ich nicht so schlecht und wurde dementsprechend auch mit immer mehr Aufgaben betraut und letzten Endes fest übernommen. Das Schöne daran ist, das ich immer auch meine eigene Entwicklung aktiv mit gestalten und neben meinem definierten Aufgabengebiet neue Projekte selbstständig entwickeln konnte. Daran hat sich bis heute nichts geändert, so dass meine Motivation nach wie vor ungebrochen ist.

Was macht Discovery für dich als Arbeitgeber besonders?

Die familiäre Atmosphäre, die innovativen Denkweisen und die vielfältigen Möglichkeiten der Selbstverwirklichung machen Discovery für mich zu einem sehr guten Arbeitgeber. Ich muss mir nicht morgens ein Kostüm anziehen und dann 8 Stunden Büroalltag spielen – ich kann sein wie ich bin und Discovery unterstützt mich auch noch dabei. Dieses Vertrauen und Akzeptanz findet man nicht bei vielen Unternehmen vor.

Welchen Beruf würdest du heute ausüben, wenn dein Traumjob aus der Kindheit Wirklichkeit geworden wäre?

Sportkommentator, am liebsten für Fußball. Wer weiß, vielleicht klappt das ja eines Tages noch…

Was ist dein München-Geheimtipp?

Im Sommer genießt man sein AfterWork-Bier am Besten am Hubertusbrunnen am Ende des Nymphenburger Kanals –magische Sonnenuntergänge inklusive pinkfarbenem Himmel sind dort täglich garantiert.